RealityForge - Augmenting Reality with Multiple Projectors

(01.01.2014)

Beim Projection Mapping wird mit Hilfe von Projektoren das Aussehen von Objekten angepasst. Man kann dadurch physikalische Objekte neu texturieren, virtuell bemalen oder neue Materialeigenschaften verleihen. In dem Projekt werden Verfahren untersucht, die Projection Mapping technisch verbessern, mit denen eine Projektion auch auf bewegte, dynanische Objekte möglich wird, und es werden neue Arten der Mensch-Maschine-Interaktion basierend auf Projection mapping entwickelt.

Publikationen am LGDV

FaceForge: Markerless Non-Rigid Face Multi-Projection Mapping
FaceForge: Markerless Non-Rigid Face Multi-Projection Mapping
Adaptive stray-light compensation in dynamic multi-projection mapping
Adaptive stray-light compensation in dynamic multi-projection mapping
Interactive Painting and Lighting in Dynamic Multi-Projection Mapping
Interactive Painting and Lighting in Dynamic Multi-Projection Mapping
Reality Forge: Interactive Dynamic Multi-Projection Mapping
Stray-Light Compensation in Dynamic Projection Mapping
Real-Time Pixel Luminance Optimization for Dynamic Multi-Projection Mapping