Bildforensik: Analyse der digitalen Integrität von Bildern und Videos

(01.05.2016)

Das Projekt beschäftigt sich mit der Analyse von Bild- und Videodaten auf Manipulationen hin. Es geht um die Frage, ob sich in digitalen Bildern oder Videos Hinweise finden lassen, die auf eine Manipulation des Inhalts deuten. Das Projekt ist Teil eines großen, von der DARPA geförderten weltweiten Forschungsverbundes, Schwerpunkt der Forschung am Lehrstuhl ist dabei die Entwicklung von Physik-basierten Verfahren, die die physikalische Plausibiltät des Bildinhaltes untersuchen, also die Konsistenz von Beleuchtung, Reflexion, Geometrie und Schatten analyisieren.

Publikationen am LGDV

Handling multiple materials for exposure of digital forgeries using 2-D lighting environments
Handling multiple materials for exposure of digital forgeries using 2-D lighting environments
  • Christian Riess, Mathias Unberath, Farzad Naderi, Sven Pfaller, Marc Stamminger, Elli Angelopoulou
  • Multimedia Tools and Applications (75)
  • 2016; S. 1-18;

Förderer

  • DARPA

Projektleitung

Mitarbeiter

  • Falko Matern
  • Benjamin Hadwiger