Graphische Datenverarbeitung 

Das Double: “Best in Show” und “Best Demo” auf Siggraph 2016 und Siggraph Asia 2016


Die Projekte “Face2Face” und “RealityForge” wurden 2016 bei den “Emerging Technologies”-Ausstellungen der Siggraph und Siggraph Asia zur jeweils besten Demo gewählt.

Der Lehrstuhl für Informatik 9 (Graphische Datenverarbeitung) beschäftigt sich mit der Herstellung und Manipulation synthetischer Bilder, virtueller Welten und Computeranimationen mit Hilfe von Rechnern.

Hierzu gehören insbesondere Verfahren zur Erstellung eines geeigneten rechnerinternen Szenenmodells (Modellierung), Verfahren zur graphischen Darstellung dieses Modells (Bildsynthese, Rendering) sowie die graphische Aufbereitung komplexer Datenmengen mit dem Ziel, den repräsentierten Inhalt interpretierbar darzustellen (wissenschaftliche Visualisierung). Einen besonderen Schwerpunkt bilden Anwendungen computergraphischer Methoden in Medizin und Technik.

Der Lehrstuhl existiert seit 1992 und beschäftigt derzeit circa 21 wissenschaftliche Mitarbeiter.