Computer Graphics 

BlendER Seminar 2014

3D Rekonstruktion und Visualisierung - Workshop des IZDigital am 3. Juli

Die digitale Erfassung, Aufbereitung und Verwertung von Kulturgütern, Funden und ganzen Ausgrabungsstätten gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen des IZDigital sollen in diesem Worksop einige gängige 3D-Aufnahmetechniken und deren Einschränkungen unter realen Bedingungen vorgestellt und erörtert werden. Dabei soll nicht nur ein Einblick in die Möglichkeiten der digitalen Begleitung gängiger Aufgaben sondern auch die Aufbereitung der Daten an konkreten Beispielen erläutert werden - nicht nur im Bereich der Forschung, sondern auch bei der Aufbereitung für Lehre und Öffentlichkeitsarbeit.

Interessierte sind herzlich eingeladen uns am 3. Juli 2015 ab 14:00 Uhr im Raum 01.150-128 zu besuchen.

The Chair for Computer Science 9 (Computer Graphics) works on the generation and manipulation of synthetic images, virtual worlds and computer animations with the help of computers.

This comprises methods for generating suitable models of the scene (geometric modeling), methods for displaying such scenes (image synthesis, rendering) as well as the processing of large data sets with aim to visualize the information content (scientific visualization). Our focus is on applications of computer graphics in medicine and engineering.

The Department was founded 1992 and currently employs 21 scientific assistants.